04-2018 - Psychodrama Institut Leipzig

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


   07. April 2018

       
Gezeiten unseres Lebens
_______________________________________________________________
Leitung: Ulrike Loos und Dagmar Müller
                
Nicht nur die Meere schwellen im Rhythmus der Gezeiten an ihren Küsten auf und nieder, auch wir Menschen
sind grundsätzlich zyklische Wesen. Anziehungs- und Abstoßungskräfte spielen dabei interstellar ebenso wie
zwischenmenschlich eine Rolle.
Die Samstagsbühne gibt Euch Gelegenheit, ein wenig zu forschen und zu spielen:
Wie sind meine ganz persönlichen Zyklen von Ebbe und Flut? Wovon hängt es ab, ob ich ein Hoch erlebe oder
Niedrigwasser führe?
Kenne ich das: einfach nur sacht vor mich hin zu plätschern? Wann will oder muss ich mich hart in die Ruder legen?
Wie sind meine Erfahrungen, gegen Sturm und Wellen anzukämpfen? Was oder wer hilft mir, nicht unterzugehen?
Wo darf ich mich treiben lassen? Und nicht zuletzt: Wo zieht es mich eigentlich hin?
Ihr seid herzlich eingeladen, lustvoll und vielleicht auch staunend den Gezeiten Eures Lebens und
ihren Kräften zu begegnen.





<< PROGRAMM                                                               >> zur ANMELDUNG


              
           
                                           Ulrike Loos

           
                                       Dagmar Müller          
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü