06-2019 - Psychodrama Institut Leipzig

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


   29. Juni 2019                                                        SaBühne in Dresden!

       
Der Preis der Liebe oder ist Liebe kostenfrei?
_______________________________________________________________
Leitung: Birgit Helfmann und Jana Lattek
                

Alle Welt redet gerade davon, dass wir uns lieben sollten nicht für etwas, sondern einfach so…. Wir glauben von uns, dass wir das eigentlich auch machen …aber gleichzeitig können wir aufzählen, wofür wir jemanden lieben …und irgendwie hört Liebe offenbar auch auf, wenn wir länger was Bestimmtes nicht bekommen …also hat Liebe einen Preis ? …oder zahlen wir den höheren Preis, wenn wir weiter lieben, obwohl wir zu kurz kommen ? …aber ist das dann noch Liebe und nicht schon Abhängigkeit bzw. Liebe ist ja kein Handel …aber was ist es?

Es scheint kompliziert oder ist vielleicht auch zu einfach.

Wir möchten gern mit euch ein wenig sortieren, was Liebe ist, was nicht …was sie entfacht, erhält und auch verschwinden lässt. Und was euch sonst zum Thema beschäftigt, sortieren wir auch mit euch.




<< PROGRAMM                                                               >> zur ANMELDUNG

              
           
                                     Birgit Helfmann

           
                                           Jana Lattek        
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü