Überblick-KPD - Psychodrama Institut Leipzig

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

FACHBEREICHE > KinderPsychodrama

   Was ist KinderPsychodrama?


      Das Psychodrama ist eine Methode, die sich auch für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen eignet.
      Im Spiel, insbesondere im Rollenspiel, verarbeiten Kinder ihre Alltagserfahrungen, Konflikte und Gefühle.
      Die Anwendung erfolgt, im Gegensatz zur Arbeit mit Erwachsenen, bei Kinder in abgewandelter Form auf der
      symbolischen Ebene und benötigt unter anderem Kenntnisse über das kindliche Spiel,
      Entwicklungspsychologie und Resilienz - siehe auch: Artikel über ein konkretes PraxisProjekt.

      Das Kinderpsychodrama findet beispielsweise Anwendung:
     > in der Gruppen- und Einzeltherapie
     > im sozialen Kompetenztraining
     > im pädagogischen Bereich

     Wir bieten Weiterbildung, Ausbildung und Workshops zu diesem Thema.
     Außerdem können Teams unterschiedlichster Einrichtungen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten,
     mit der Fachgruppe Workshops zum Kinderpsychodrama vereinbaren.

     Unsere Fachgruppe "KinderPsychodrama" pflegt den Austausch mit Schweizer und Österreicher Psychodrama-Instituten
     und ist bei den internationalen Kinderpsychodrama-Kongressen präsent.




                             Unsere Fachgruppe

                          
                          
                          
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü